Öffnungszeiten

 
Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr
Samstag
09:00 - 13:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Inspektion

Autohersteller schreiben bestimmte Inspektionsintervalle vor. Wenn diese nicht eingehalten werden, können Garantieansprüche erlöschen. Damit Ihre Herstellergarantie bestehen bleibt, raten wir unbedingt, die vorgegebenen Fristen einzuhalten.

 

Eine Inspektion ist eine Kontrolle verschiedener Bauteile auf Funktionstüchtigkeit. Hier werden in erster Linie sicherheits- und umweltrelevante Komponenten auf Defekt oder Verschleiß überprüft. Nach der Inspektion ist abzusehen, ob weiterführende Arbeiten an einem Pkw notwendig sind. Dabei wird der Fahrzeughalter auf alle vorhandenen Mängel aufmerksam gemacht und ein Reparaturplan erstellt.

Gemeinsam mit einem Meister/Mechaniker werden Ihnen in der Direktannahme die Zustände der Fahrzeugbauteile an Ihrem Wagen erklärt. Die Beratung erfolgt direkt am Fahrzeug. Hier wird ein potenzieller Arbeitsumfang besprochen und – nach Ihrem Einverständnis – ein Werkstattauftrag erstellt. Durch den direkten Dialog können Sie notwendige Arbeiten und entstehende Kosten leichter nachvollziehen. Ihre Rückfragen können sofort geklärt werden.

Wichtig

Die Einhaltung von Inspektionsintervallen sichert Ihnen Ihre Herstellergarantie, erhöht den Wiederverkaufswert Ihres Pkw und verlängert die Lebensdauer Ihres Autos. Ganz zu schweigen davon, dass eine Inspektion Ihnen die Gewissheit der Sicherheit gibt. Schließlich werden alle sicherheitsrelevanten Punkte an Ihrem Auto überprüft – darunter Öl, Bremsen und Scheinwerfer.

Hätten Sie´s gewusst?

Eine Inspektion ist eine freiwillige Überprüfung Ihres Fahrzeugs und nicht vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Sie hat keinen Einfluss auf die Straßenzulassung Ihres Pkw. Allerdings empfiehlt es sich, im eigenen Interesse und hinsichtlich der Herstellergarantie die Inspektionsintervalle einzuhalten. Unser Tipp: Lassen Sie sich nach der Inspektionen mögliche Instandsetzungsmaßnahmen genau erklären. Sie sind nicht gebunden, Arbeiten direkt umsetzen zu lassen und dürfen die Werkstatt auch ohne Reparaturauftrag verlassen.